Inhaber Phil-Kevin Sell bringt ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz in die Dienstleistungen von Dealertyre ein. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei einem renommierten Reifengroßhändler, begann er Business and Management Studies an der BiTS  in Iserlohn zu studieren. Kurz darauf gründete er am 25. Januar 2011 das Einzelunternehmen Dealertyre im Westerwald.

Im Vordergrund stand zunächst der reine Versandhandel an inländische Endverbraucher. Dies wandelte sich im Laufe der Zeit, so dass das Angebot bei Großabnehmern nicht nur in Europa, sondern auch Übersee anklang gefunden hat. Wir sind durch unsere umfangreichen Erfahrungen und Services Ihr Fullservice-Anbieter und bieten unser Sortiment auf Grund des hohen Warenumschlags zu absoluten Vorzugskonditionen.

Diese schnelle Entwicklung überträgt sich natürlich auf die Dynamik und den Tatendrang des gesamten Teams, wir werden dem Kunden diese positive Ausstrahlung gern mit Seriosität und Fachkompetenz spüren lassen mit der Gewissheit, dass er bei uns jederzeit gut aufgehoben ist.

„Bei uns erwartet Sie ein hohes Maß an Seriosität, Qualität, Komfort und Sicherheit – diese Attribute haben für uns nicht nur höchste Priorität, sie prägen unsere tägliche Arbeit als Ihr zuverlässiger Partner. Wir setzen dabei auf Kommunikation und Fachkompetenz und werden Ihnen von Beginn an stets das gute Gefühl geben, bei uns bestens aufgehoben zu sein. Fordern Sie uns!“
Phil-Kevin Sell, Inhaber